Häufige Fragen

Wählen Sie eine Frage zum Thema
in den violetten Tasten.

Häufige Fragen

Turniere

Teammeisterschaft

Was ist die Teammeisterschaft?

Die Teammeisterschaft ist ein Spielmodus, bei dem jeden Monat Teams mit mehreren Spielern in Turnieren über 15 Hände in verschiedenen Ligen gegeneinander antreten. Ziel des Spiels ist es, im Laufe der Monate die höchste Liga zu erreichen.

Wer kann ein Team gründen?

Jeder Spieler kann sein eigenes Team gründen. Er wird dann automatisch der Teamkapitän.

Aus wem besteht das Team?

Ein Team muss aus 4 bis 6 Spielern bestehen, inklusive Teamkapitän, um an der Meisterschaft teilzunehmen.

Es gibt maximal 4 Stammspieler und 2 Ersatzspieler pro Team.

Was ist die Rolle eines Teamkapitäns?

Die Mission des Kapitäns ist es, sein Team zu managen. Er ist es, der:

  • Seine Teammitglieder rekrutiert,
  • Die Stammspieler und die Ersatzspieler einteilt,
  • Sich um den Einsatz seiner Spieler kümmert.

Wie funktioniert die Meisterschaft?

Die Teams werden in 6 Ligen eingeteilt, basierend auf der mittleren Spielleistung der Stammspieler: Topteams kommen in Liga 1 und so weiter.

Die mittlere Spielleistung, angezeigt in IMPs und %, ist ein Wert, der aufgrund aller Turniere, die ein Spieler auf Funbridge spielt, berechnet wird Diese Information kann in der Visitenkarte jedes Spielers gefunden werden.

Jeden Monat spielen alle Teams in ihrer jeweiligen Liga gegeneinander:

  • Runde 1: Von Tag 1 bis Tag 5
  • Runde 2: Von Tag 6 bis Tag 10
  • Runde 3: Von Tag 11 bis Tag 15
  • Runde 4: Von Tag 16 bis Tag 20
  • Runde 5: Von Tag 21 bis Tag 25

Jede Runde besteht aus 1 Turnier mit 15 Boards in IMP Abrechnung.

Die Teams werden innerhalb ihrer Liga basierend auf den Ergebnissen jedes ihrer Startspieler jede Runde eingeordnet.

Am Ende des Monats steigen aus jeder Liga die 33% bestplatzierten Teams eine Liga auf und die 33% schlechtplatziertesten Teams eine Liga ab.

Und das geht jeden Monat so weiter.

Was passiert, wenn ich mein Team gründe, während die Meisterschaft schon läuft?

Ein Team kann jederzeit gegründet werden: wenn es aus mindestens 4 Spielern besteht, wird es zu Beginn des nächsten Monats in einer der 6 Ligen antreten, basierend auf der mittleren Spielleistung der Stammspieler.

Was passiert, wenn ich mich in einem Team mit weniger als 4 Spielern befinde, während die Meisterschaft schon läuft?

Ein Team mit weniger als 4 Spielern darf bis zum Ende des angefangenen Monats weiterspielen.

Wenn ein Spieler zu dem Team stößt, obwohl eine Runde schon angefangen hat, kann er das Turnier in dieser Runde spielen.

Schafft es das Team nicht, bis zum Ende des Monats einen oder mehrere neue Spieler zu finden, kann es im nächsten Monat nicht mehr teilnehmen und wird aus der Liga ausgeschlossen.

Kann mein Team ausscheiden?

Ja, in zwei Fällen:

  • Der Teamkapitän kann sein Team auflösen (die Auflösung wird am Ende des Monats vorgenommen, oder sofort, wenn der Monat beendet ist).
  • Ein Team, das länger als 3 Monate aus weniger als 4 Spielern besteht, wird automatisch aufgelöst.

Wie werden die Punkte in dem Turnier berechnet?

Hier ist die Berechnungsmethode:

R = Rang in dem Turnier.
N = Anzahl der Teams, die für das Turnier registriert sind (nicht die Anzahl der Teilnehmer in dem Turnier).
E = Anzahl der Spieler, die gleich mit R platziert sind (inklusive dem betroffenen Spieler).
Punkte gescort von dem Spieler: N - R - ((E - 1) / 2).

Bitte beachten Sie, dass ein Spieler keine Punkte scort, wenn er nicht sein Turnier mit 15 Boards in der Runde spielt.

Was passiert mit gleichplatzierten Teams?

Falls Teams in ihrer Liga-Rangliste gleichplatziert sind, werden die Gesamt-IMPs der Teams in diesem Monat verwendet, um über die Platzierung zu entscheiden.

Falls beide Teams die gleichen Gesamt-IMPs haben, wird dem Team mit der niedrigeren durchschnittlichen Spielleistung (also den schlechteren durchschnittlichen Ergebnissen aller Spieler) Priorität eingeräumt.